Elternbeirat

Liebe Eltern,

wir haben eine ganz große Bitte an Sie!  Sagen auch Sie JA zu unserer Schule. Ihr Engagement ist wichtig. Wichtig für Ihr Kind!
Nehmen Sie aktiv teil an unserem Schulleben – bitte besuchen Sie die Veranstaltungen wie Elternabende, Sprechstunden, Elternstammtisch Ihrer Klasse – lernen Sie die Lehrer und Eltern kennen. Geben Sie Ihrem Kind die Sicherheit, dass Sie die Schule kennen, dass Sie wissen was in der Schule passiert – seien Sie auch hier der Begleiter Ihres Kindes.
Wir dürfen Ihnen versichern, dass Sie an unserer Schule immer eine offene Tür finden! Ihre Anregungen, Ihre Vorschläge aber auch Ihre Sorgen werden ernst genommen und alle sind, wie Sie, um das Wohl Ihres Kindes bemüht!

Unser Ziel ist ein aktives, vielseitiges und harmonisches Schulleben. Dafür engagieren wir uns mit Ideen, Erfahrungen und konstruktiver Kritik. Wir wünschen uns eine breite und tatkräftige Unterstützung der Eltern, der Schulleitung und der Lehrkräfte zum Wohle unserer Kinder.

Ihr Elternbeirat

Der Elternbeirat im Schuljahr 2019/ 2020 besteht aus folgenden Mitgliedern:

Vorsitzender: Marco Barreto Bittner

Stellvertreterin: Sevgi Güngör

Schriftführerin: Christine Suntinger

weitere Mitglieder:

Katja Dinnebier

Verena Fischer

Bianca Franke

Maria Haag

Nina Michelon-Abel

Veronika Rasch

Bärbel Schmidt

Christine Suntinger

Dilara Weiß

Yvonne Wick

Aktionen des Elternbeirats

Durch die fortschreitende allgemeine Sparpolitik in den letzten Jahren sind die finanziellen Möglichkeiten geringer geworden.  Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht,  Projekte an der Schule zu initiieren oder zu unterstützen, die ohne unsere finanzielle und organisatorische Hilfe nicht möglich wären. Durch unsere Arbeit und mit Ihrer Unterstützung wollen wir die Chancen unsere Kinder verbessern und sie dabei unterstützen, sich zu sozial und emotional kompetenten Persönlichkeiten zu entwickeln, die selbstbewusst dem Leben begegnen.

Die erforderlichen finanziellen Mittel werden in erster Linie durch die Überschüsse schulischer Veranstaltungen erwirtschaftet. Der Elternbeirat übernimmt den Kaffee- und Kuchen/Büffetverkauf  beim Advents- und Osterbasar, bei der Schuleinschreibung und am 1. Schultag, bei der Aufführung des afrikanischen Märchens Mazanendaba, beim Spiel- und Sporttag und vielen weiteren Veranstaltungen. Wir haben auch ein Schulkochbuch aufgelegt, das Sie auf eine kulinarische Reise durch die Welt mitnimmt. Sachspenden verschiedener Firmen und nicht zuletzt die tatkräftige Mitarbeit vieler Helfer unterstützen unsere Projekte.

Durchschnittlich geben wir für die Projekte jährlich ca. € 4000,00 – € 5000,00 aus. Manche  Projekte und Ausgaben  wiederholen sich, während sich aber auch immer wieder neue Anliegen ergeben; z.B. der Kauf der Boulderwand oder das Erstellen einer Homepage der Grundschule, die über die Schule, ihre Aktivitäten, und den Elternbeirat informiert.

Nachfolgend ersehen Sie eine Auswahl an Projekten, die von uns ganz bzw. teilweise unterstützt werden und wurden.

  • Kauf und Installation einer Boulderwand: Motto „Bewegte Pause“
    Aufmalen von Hüpfspielen im Pausenhof
  • Kauf verschiedener Musikinstrumente (Schlagzeug und Musikkiste)
  • Bezuschussung des Aufenthalts im Schullandheim für bedürftige Kinder
  • Schwimmlehrer für 3. Klassen, Material für Hausaufgabenbetreuung
  • Bezuschussung und tatkräftige Mithilfe bei dem Bau des Klettergartens und des „grünen“ Klassenzimmers
  • Organisation der 50-Jahr-Feier (Abend der Nationen, Gestaltung des Schulfestes)
  • 2010/2011: Organisation der Mitmachlesung, Christbaumverkauf, Organsiation der Selbstverteidigungswoche
  • 2011/12: Maidult, Flohmarkt, Fußballturnier, Umgestaltung Homepage
  • 2012/13: Zirkusfest

Der Tag der offenen Tür wurde wieder zahlreich besucht. Hier finden Sie auch die Powerpoint mit Informationen zur Schuleinschreibung.

Auch dieses Jahr gab es im Anschluss an den Elternsprechabend ein hervorragendes Buffet vom Elternbeirat für die Lehrkräfte.