Schulentwicklung und Evaluation

Schulentwicklung und Evaluation

Externe Evaluation:

Im Schuljahr 2012/13 wurden wir – nach 2007 – zum zweiten Mal evaluiert, d.h. einer Qualitätsprüfung hinsichtlich Unterricht, Erziehung, Schulleben, Elternarbeit, etc. unterzogen. Das Evaluationsteam bestand aus vier, für uns fremde Experten, drei Pädagoginnen und ein Manager aus der Wirtschaft, die die Schule nach Stärken und Schwächen untersuchten.

 

Wir sind sehr stolz auf ein hervorragendes Ergebnis: Schüler, Eltern und Lehrkräfte fühlen sich an der GS Dachau – Ost wohl, die Arbeit der Lehrkräfte wird sehr geschätzt. Es wurden sehr viele große Stärken und Stärken attestiert (z. B. Arbeit des Kollegiums hinsichtlich Unterricht, Erziehung, Kooperation, Werteerziehung) und keine Schwächen, auch keine großen Schwächen (= Beschreibungsmerkmale).

 

All den Eltern, die sich an der anonymen Fragebogenaktion (200 wurden per Zufall ausgewählt) beteiligt haben, die sich zum Elterninterview bereit erklärten oder bei der Einführungs- bzw. der Ergebnis-Eröffnungskonferenz teilnahmen, hier nochmal ein herzlicher Dank!

 

Nicht ohne Stolz auf unser engagiertes Kollegium möchten wir zum Ausdruck bringen, dass dieses Ergebnis uns in unserer Arbeit bestärkt, wir uns auf dem richtigen Weg wissen und uns motiviert und Verpflichtung ist, so weiter zu arbeiten.

 

-->