Aufgaben, Aktivitäten und Projekte des Elternbeirats

Aufgaben, Aktivitäten und Projekte des Elternbeirats

Durch die fortschreitende allgemeine Sparpolitik in den letzten Jahren sind die finanziellen Möglichkeiten geringer geworden.  Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht,  Projekte an der Schule zu initiieren oder zu unterstützen, die ohne unsere finanzielle und organisatorische Hilfe nicht möglich wären. Durch unsere Arbeit und mit Ihrer Unterstützung wollen wir die Chancen unsere Kinder verbessern und sie dabei unterstützen, sich zu sozial und emotional kompetenten Persönlichkeiten zu entwickeln, die selbstbewusst dem Leben begegnen.

Die erforderlichen finanziellen Mittel werden in erster Linie durch die Überschüsse schulischer Veranstaltungen erwirtschaftet. Der Elternbeirat übernimmt den Kaffee- und Kuchen/Büffetverkauf  beim Advents- und Osterbasar, bei der Schuleinschreibung und am 1. Schultag, bei der Aufführung des afrikanischen Märchens Mazanendaba, beim Spiel- und Sporttag und vielen weiteren Veranstaltungen. Wir haben auch ein Schulkochbuch aufgelegt, das Sie auf eine kulinarische Reise durch die Welt mitnimmt. Sachspenden verschiedener Firmen und nicht zuletzt die tatkräftige Mitarbeit vieler Helfer unterstützen unsere Projekte.

Durchschnittlich geben wir für die Projekte jährlich ca. € 4000,00 - € 5000,00 aus. Manche  Projekte und Ausgaben  wiederholen sich, während sich aber auch immer wieder neue Anliegen ergeben; z.B. der Kauf der Boulderwand oder das Erstellen einer Homepage der Grundschule, die über die Schule, ihre Aktivitäten, und den Elternbeirat informiert.

Nachfolgend ersehen Sie eine Auswahl an Projekten, die von uns ganz bzw. teilweise unterstützt werden und wurden.

Kauf und Installation einer Boulderwand: Motto „Bewegte Pause“
Aufmalen von Hüpfspielen im Pausenhof

Kauf verschiedener Musikinstrumente (Schlagzeug und Musikkiste)

Bezuschussung des Aufenthalts im Schullandheim für bedürftige Kinder

Schwimmlehrer für 3. Klassen, Material für Hausaufgabenbetreuung

Bezuschussung und tatkräftige Mithilfe bei dem Bau des Klettergartens und des "grünen" Klassenzimmers

Organisation der 50-Jahr-Feier (Abend der Nationen, Gestaltung des Schulfestes)

2010/2011: Organisation der Mitmachlesung, Christbaumverkauf, Organsiation der Selbstverteidigungswoche

2011/12: Maidult, Flohmarkt, Fußballturnier, Umgestaltung Homepage

2012/13: Zirkusfest

 

Schulfest am Samstag, den 18. Juni 2016:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

-->